Startseite » Lokale AGENDA 21 » Masterplan Klimaschutzkommune

Masterplan Klimaschutzkommune

Der Masterplan

Die Stadt Mainz beteiligt sich als eine von 22 Modellkommunen bundesweit an dem Förderprogramm „Masterplan 100% Klimaschutz“ des Bundesumweltministeriums. Das Masterplan-Programm richtet sich ausdrücklich an Kommunen, die sich anspruchsvolle Klimaschutzziele gesetzt haben und bereits über umfangreiche Erfahrungen in der Umsetzung verfügen. Gefördert werden beste Beispiele für kommunalen Klimaschutz, diese sollen sowohl national als auch international Vorbildfunktionen übernehmen.

Unser Ziel

Der Masterplan 100 % Klimaschutz Mainz ist seit September 2017 in der Umsetzungsphase. Ende 2020 ist ein Aktivitätenbericht erschienen. Im Bericht sind alle rückgemeldeten Aktivitäten zwischen Juli 2017 und Dezember 2020 dargestellt. Er zeigt eindrucksvoll die Vitalität und Vielfalt des Mainzer Klimaschutzprozesses auf.

Der Prozess

Der Masterplanprozess für Mainz wird vom Klimaschutzbeirat der Stadt Mainz intensiv begleitet. Die Experten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Verbraucherschutz, Interessenverbänden und Verwaltung beraten bereits seit den 90er Jahren die städtischen Organe in allen grundsätzlichen Fragen des Klimaschutzes.

Der Klimaschutzbeirat der Stadt Mainz stehen Ihnen auf der Homepage der Stadt Mainz zur Verfügung.

Wann kann Mainz klimaneutral werden? Diese Frage wird auch im Klimaschutzbeirat diskutiert. Dazu helfen zwei Machbarkeitsstudien.

Die Sitzungen des Klimaschutzbeirats werden im Livestream übertragen.

Der Masterplan 100% Klimaschutz wird nun nach dessen Erstellung vom Masterplan-Team und dem Klimaschutzbeirat (KSB) weiter geführt. Auskunft können dazu das Masterplan-Team und die Mitglieder des Klimaschutzbeirats geben.

Klimaheld 001© Landeshauptstadt Mainz / Datenschutzhinweis zur Videonutzung siehe www.mainz.de/datenschutz

Print Friendly, PDF & Email